Fertigstellung November 2017 erfolgt

Beratung & Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung:
Tel.: 0381 643-3233

Wohnen an der Ostsee

Egal ob Hauptwohnsitz, Nebenwohnsitz, Feriendomizil oder Urlaubsort. Der Ort Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt in einer der schönsten Regionen Deutschlands: dem „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“.

Nach den Wattenmeeren Schleswig-Holsteins sowie Niedersachsens ist der Nationalpark mit seinen 786 km² flächenmäßig der drittgrößte Deutschlands. Eine Besonderheit stellt das sogenannte Windwatt dar. Hier gibt es keine tideabhängigen Veränderungen des Wasserstandes sondern einzig allein der Wind bestimmt das Geschehen.

Sinnbild der Boddenlandschaft sind die im Herbst eintreffenden Kraniche. Zusammen mit anderen Zugvögeln dominieren sie zu jener Jahreszeit die Landschaften und bieten dem Naturfreund ein Naturschauspiel sondergleichen.

Die Gemeinde Zingst mit ihren rund 3.000 Einwohnern umfasst den gesamten östlichen Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und beinhaltet auch die beiden Inseln Kirr und Oie. Auf 20 km Breite liegt „der Zingst“ direkt an der Ostsee und offeriert dem Besucher einen der schönsten Strände Mecklenburg-Vorpommerns.

Nur 100 m von diesem Strand entfernt, in der Seestraße 44, liegt in der ersten Reihe am Wasser unsere „Symphonie am Meer“ mit ihren 14 Wohneinheiten.

Wohnen an der Ostsee
Wohnen an der Ostsee

Freizeit-Charme und Urlaubs-Feeling inklusive

Das Grundstück zeichnet sich vor allem durch seine 1A-Lage aus. In der Seestraße 44, nur 100 m vom Zingster Nordstrand entfernt, genießen die Bewohner unserer „Symphonie am Meer“ das Zusammenspiel der Elemente: Wasser, Strand und unberührte Natur liegen in direkter Nachbarschaft.

Auch das Erscheinungsbild der Immobilie begeistert auf ganzer Linie. Als „Perle in der Perlenkette“ glänzt das Wohnensemble in der ersten Reihe am Wasser.

Freizeit-Charme und Urlaubs-Feeling inklusive
Freizeit-Charme und Urlaubs-Feeling inklusive